This is a place for logo

Diese Dekade kann einerseits als eine Periode der figurativen, tiefgreifender Studien von Form, Licht und Farbe bezeichnet werden und als eine Phase des intensiven und regelmäßigen Experimentierens. Die Malereien bewegen sich aus einer pointilistischen Analyse der Form und Farbe zur geometrischen und figurativen Abstraktion hin. Eine bewegte Zeit auch in privater Hinsicht. Denn zwischen 1962 und 1973 wurden sechs seiner Kinder geboren.